Gemeinsame Planung des Schulumbaus

16 Schülerinnen und Schüler der 1.-4. Klasse wurden gefragt: "Was wollt ihr auf eurem neu gestalteten Schulhof machen und was braucht ihr dazu?" So waren auch die Kinder von Beginn der Umbauplanung an Mitgestalter ihrer Schule. 

Die Laurenzer Grundschule wird in den nächsten Jahren grundlegend umgebaut. Im Rahmen dieser Baumaßnahme findet auch die Neugestaltung des Schulhofs statt. Da die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der "Kinderfreundlichen Kommune" Stadt Puchheim groß geschrieben wird, fand bereits am 19.10.2021 eine Kinderbeteiligung zum Umbau des Schulhofs statt. Durchgeführt wurde dies von der Projektkoordinatorin Martina Lehmann (Stadt Puchheim). Die 16 Vertreterinnen und Vertreter ihrer Klassen antworteten motiviert auf die Frage: "Was wollt ihr auf eurem neu gestalteten Schulhof machen und was braucht ihr dazu?"

Von den Kindern wurden Bedürfnisse genannt wie klettern, rennen, schaukeln, sich verstecken und auch mal chillen. Und was sie dazu brauchen, wussten die Kinder auch ganz genau: Sitzmöglichkeiten mit Sonnenschutz, freie Flächen, Bäume und Geräte zum Turnen, Klettern und Rutschen. Die schwierige Aufgabe, die verschiedenen Bedürfnisse zu berücksichtigen, hat die Garten- und Landschaftsplanerin Frau Schneider vom Ingenieurbüro Wasner, bravourös gemeistert, wie sich bei der Vorstellung der Pläne zeigte.  Am 12.07.22 wurde der Plan auch den Schülerinnen und Schülern präsentiert. Frau Schneider erklärte den Kindern den Entwurf und diese waren hellauf begeistert. Sie freuen sich schon jetzt auf den Basketballkorb, das Fußballfeld, das Klettergerät, die Nestschaukel und die verschiedenen Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen und Pause machen.